Immersive experience with an ART tracking system

Universität Gdansk, Polen

Optisches Tracking für "leicht zugängliches" VR-ERLEBNIS

Wie können wir eine Virtual-Reality-Umgebung mit höchstmöglicher Immersion schaffen, ohne die Benutzer mit zu viel Ausrüstung zu überladen? Die Fakultät für Elektronik, Telekommunikation und Informatik (ETI) der Technischen Universität Danzig, Polen, hat die Lösung gefunden.

Professor Krzysztof Goczyła, Dekan der ETI-Fakultät: „VR ist definitiv einer der am schnellsten wachsenden Zweige der modernen Wissenschaft. Als Vorreiter brauchten wir einfach die fortschrittlichste Lösung, um die Möglichkeiten dieser revolutionären Technologie zu erkunden.“ Die ETI-Fakultät wollte also, dass das VR-Setup ein Höchstmaß an Immersion garantiert – uneingeschränkte Bewegungsfreiheit und stereoskopische 3D-Projektion –, ohne den Benutzer mit der Ausrüstung zu überladen.

Die Tracking-Lösung

Integra AV, ein führender Audio- und Videosystemintegrator, half bei der Planung, Entwicklung und Installation einer CAVE bestehend aus vier vertikalen Acryl-Flachbildschirmen, einem horizontalen Glas-/Acryl-Bildschirmboden und einer Acryldecke mit spezieller Beschichtung, um höchste Helligkeitsgleichmäßigkeit zu gewährleisten.
Das brandneue „Immersive 3D Visualization Lab“ kombiniert eine große, sechsseitige aktive Stereo-CAVE mit einem großen, transparenten, sphärischen Gehsimulator – eine Weltneuheit! Die CAVE im Herzen des Labors, das zu den größten der Welt zählt, wird von 12 Barco Galaxy NW7-Projektoren betrieben. Sie sorgen für die Helligkeit, die aktiven 3D-Stereofunktionen und die Edge-Blending-Funktionen, die die Fakultät für eine vorbildliche Bildqualität benötigt. Darüber hinaus implementierte Integra AV ein hochwertiges, sehr genau und stabil laufendes ART-Tracking-System, bestehend aus 4 x TRACKPACK/C-Kameras, einem Flystick2 und einem Headtracking-System.

Warum ART?

  • Fortschrittlichste und zuverlässigste Lösung
    • Wir brauchten einfach die fortschrittlichste und zuverlässigste Lösung, um die Möglichkeiten dieser revolutionären Technologie zu erkunden.
  • Hohe Genauigkeit
    • ART Tracking-Systeme sind einfach sehr genau...
  • Geringe Latenzen
    • ...und die geringe Latenz seiner Kameras ist fantastisch und sehr komfortabel.
       

Set Up:

  • 12 x Barco Galaxy NW7-Projektoren
  • 4 x TRACKPACK/C Kameras
  • Flystick2 und Headtracking
  • Software: IntegraAV, Unity3D

Kombinierbare Produkte:

TRACKPACK/E

Die Beste LÖsung für mittelgroße Trackingvolumen

Die TRACKPACK/E-Kamera ist unsere beste Lösung für mittelgroße Tracking-Volumina. SIe deckt ein beachtliches Volumen von 60m³ ab und ist kompatibel mit ARTTRACK5 und ARTTRACK5/C. Es können bis zu 8 Kameras an einen ART Controller…