ART Motion Capture with IFM's human model software Dynamicus

Ergonomie


In der Produktionsplanungsphase ist es wichtig zu wissen, wie das Produkt möglichst schnell montiert wird und der Werker die Aufgabe über einen langen Zeitraum sicher ausführen kann. Dazu werden Ergonomiestudien durchgeführt, bevor der eigentliche Arbeitsplatz eingerichtet wird. Mit unserem ART Motion Capture System bieten wir eine hervorragende Anwendung für ergonomische Studien.

Was ist Motion-Capture?

„Motion Capture“ ist die Technik, die Bewegung von Personen oder Objekten zu digitalisieren. Beim ART Motion Capture-System werden Markierungen an den Gliedmaßen der Person angebracht (kein Lycra-Anzug erforderlich!) und die Daten werden durch Ausführen verschiedener Bewegungsabläufe vor einer Reihe vorinstallierter Kameras erfasst.

Der Motion Capture-Anzug von ART ist als optische und hybride Lösung erhältlich.

Motion Capture mit ART-Human

ART-Human ist ein Tool zur Unterstützung von Motion-Capture-Projekten. Die Software verwendet die Informationen unserer hochpräzisen optischen Targets mit 6 Freiheitsgraden (6DOF), um ein menschliches Objekt zu verfolgen. Wir verwenden bis zu 17 ergonomisch gestaltete Targets, die direkt auf normaler Kleidung getragen werden können.
ART-Human liefert eine vollständige inverse Kinematik eines menschlichen Skelettmodells, die mit vielen Anwendungen verbunden ist. Weitere Informationen finden Sie in unserem SW-Übersichts-PDF.

 

Anwendungsfälle

Mechdyne application in a large immersive system

Vorteile großflächiger, immersiver Systeme

Stereoskopische Projektoren werden seit den Anfängen der Virtual-Reality-Technologie in den frühen 1990er Jahren verwendet, um Virtual-Reality-Anwendungen auf großen Projektionsleinwänden anzuzeigen.

IfM Chemnitz, Deutschland

Motion Capture mit der Menschmodell-Software Dynamicus vom Institut für Mechatronik

Als gemeinnützige industrienahe Forschungseinrichtung ist das Institut für Mechatronik (IfM) auf dem Gebiet der Simulation der Dynamik mechatronischer Systeme und Mensch-Maschine-Interaktionen tätig.

Universität Kassel, Deutschland

Optisches Tracking zur ergonomischen Analyse

ART-Systeme unterstützen das Mensch-Roboter-Interaktionslabor des Fachbereichs Human-Machine Systems Engineering der Universität Kassel.

Folgende Produkttypen wurden in obigen Lösungen verwendet

ARTTRACK5 in use

ARTTRACK5

Industriestandard für immersives 3D Anwendungen

Die nächste Generation unserer ARTTRACK-Kamerafamilie bietet höhere Bildrate und Auflösung sowie eine größere Flexibilität für alle Motion-Tracking-Anwendungen.

Messtaster

Für hochpräzise Punktmessungen

Der ART Messtaster ist ein Zeigegerät für Messanwendungen. In diesem Spezialgebiet ist es sehr wichtig, Positionen von Punkten mit hoher Genauigkeit zu messen.

Motion Capture

Digitalisieren von Bewegungen

Motion Capture ("mocap") ist die Digitalisierungstechnik der Bewegungen von Menschen oder Objekten. Beim ART Motion Capture System werden Marker, die über der normalen Kleidung getragen werden, an den Armen und Beinen der Versuchsperson angebracht (kein…